Hi.

Willkommen auf dem Blog. Hier findet ihr Hochzeitsgeschichten - lustige und traurige, schöne und peinliche, unglaubliche und wahre. Viel Spaß beim Stöbern!

Folge uns auf Facebook, um zu erfahren, wann eine neue Story auf dem Blog eingezogen ist!

Nur wir Zwei

Nur wir Zwei

Heiraten zu Zweit - ohne Familie, Trauzeugen oder andere Gäste. 

Wir haben ganz bewusst zu Zweit im Urlaub geheiratet, den Termin lange geplant, aber vor unseren Liebsten geheim gehalten. Da unsere Familien nicht mehr komplett sind, wir leider meinen Vater im letzten Jahr zu Grabe tragen mussten, haben wir nach dem Motto "Alle oder Keiner" ganz allein geheiratet und einfach alle, die uns wichtig sind, in unsere Gedanken eingeschlossen. 

Die geheime Zeit der Verlobung war aufregend, den Ring trug ich immer nur dann, wenn wir allein unterwegs waren, und haben - um diese Zeit festzuhalten - nur für uns ein Engagementshooting gemacht. 

Nach dem Urlaub gab es dann eine spontane Überraschungsparty, auf der wir die Bombe platzen lassen haben. Und es war niemand sauer, im Gegenteil, alle haben sich unendlich für uns gefreut!!

(anonym eingesendet)

In der Hochzeitswelt gibt es einen Begriff dafür: "Elopement (Wedding)".

TIPP: Auf dem Blog brides.com habe ich einen tollen Eintrag mit Tipps dazu gefunden, klickt euch gleich mal rüber und lest die Do's & Dont's  (in english, of course...)


 
Die Fotografin + der Priester

Die Fotografin + der Priester

Familiensache

Familiensache